Freie Gärten

Wenn Sie Interesse an der Übernahme eines Gartens haben, dann nehmen Sie Kontakt zu unserem Vorsitzenden auf. Sollte kein Garten frei sein bzw. demnächst frei werden, werden Sie auf die Warteliste aufgenommen. Lange warten muss man normalerweise nicht, das Angebot von Gärten die abgegeben werden und die Nachfrage zum Übernehmen eines Gartes ist sehr ausgeglichen. Ältere Gartenfreunde kündigen manchmal schon unter dem Jahr an, dass sie am Ende des Jahres ihren Garten aus Altersgründen abgeben möchten. In der Regel erfolgt ein Gartenwechsel zum Jahresende, dies ist allerdings kein Muss, ein Gartenwechsel kann zu jeder Zeit stattfinden. Wenn ein Gartenwechsel bevorsteht wird vom Bezirksverband eine Schätzung über den Wert des Gartens vorgenommen. Nicht enthalten in dieser Schätzung sind die Gartengeräte und die Inneneinrichtung der Hütte.

Um dem Verein beizutreten müssen Sie keinen Garten übernehmen, auch eine passive Mitgliedschaft ist möglich.